Verkehrsunfall B 304 am 03.02.2016

Verkehrsunfall PKW gegen LKW

Am Mittwoch den 03.02.2016 wurden die Feuerwehren Edling und Reitmehring gegen 15.45 Uhr alarmiert.Alarmmeldung Verkehrsunfall PKW gegen LKW – Person eingeklemmt auf der B304 Höhe Kieswerk.

An der Einsatzstelle angekommen, ergab die erste Lage, das sich eine Person schw003   IMG_4693er verletzt im PKW befindet. Die Verletzte Person konnte ohne technischem Gerät nicht aus dem Fahrzeug befreit werden.  Während der Notarzt und der Rettungsdienst die verletzte Person versorgten, bauten die Helfer der Feuerwehr Edling den Rüstsatz und weitere Gerätschaften zur Befreiung des Patienten auf. Die Feuerwehr Attl-Reitmehring organisierte eine Straßensperrung und Umleitung. Die Feuerwehr Wasserburg wurde mit dem Rüstfahrzeug nachalarmi014   IMG_4717ert und ein Rettungshubschrauber angefordert. Nachdem der Notarzt das Fahrzeug zur Befreiung des Patienten freigegeben hatte, konnte die schwerstverletzt Person in wenigen Minuten befreit werden.

Das Zusammenspiel der drei Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei funktionierte einwandfrei. So konnte das U013   IMG_4715nfallopfer rasch per Helikopter in das Klinikum verbracht und die Unfallstelle geräumt werden.

Wir wünschen von dieser Stelle aus eine gute Besserung und baldige Genesung.