Daxenfeuer in Schloss Hart

Am 05.01.2021  um 16.26 Uhr wurden wir mit „Einsatz Brand Landwirtschaft B4“ nach Hart bei Edling alarmiert.

Zur Unterstützung wurden auch die Feuerwehren Ramerberg, Rott am Inn, Steppach, Wasserburg am Inn, Attel-Reitmehring und Steinhöring, der Rettungsdienst, die Polizei und die Kreisbrandinspektion Rosenheim angefordert. Von der Verbindungsstraße zwischen Edling und Zellereit sah es aus, als stünde Schloss Hart lichterloh in Flammen. Kurz nach dem Eintreffen konnten wir Entwarnung geben, da es sich nur um ein größeres Daxenfeuer handelte. So konnten die meisten Feuerwehren noch auf der Anfahrt wieder abrücken und die Feuerwehr Edling blieb nur zur Sicherheit noch etwas vor Ort.