THL-Leistungsprüfung bestanden

Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Edling , haben die Technische Leistungsprüfung, in mehreren Stufen, mit Erfolg bestanden. Organisator Werner Nowak, und die beiden Ausbilder Daniel Sigl und Günther Wieser haben in einem dreiwöchigen Training  18 Teilnehmer für diese Prüfung vorbereitet.  

Unter der Aufsicht der drei Schiedsrichter KBI Wimmer, KBM Hangl und Thomas Christian,  mussten die Teilnehmer im Losverfahren die Einsatzgeräte vom Einatzfahrzeug zeigen, und deren Verwendung den Schiedsrichtern  erklären. Im praktischen Teil  musste in der vorgegebenen Sollzeit die ordnungsgemäße Absicherung und die Ausleuchtung der Einsatzstelle, sowie die Arbeiten mit der Rettungsschere und –spreizer erfüllt werden.

 

Nach der standenen Prüfung bedankten sich  KBI Wimmer  und  Kommandant Martin Berndl für ihr freiwilliges Engagement!  „Es ist nicht selbstverständlich das man drei Wochen lang, an vielen Abenden, ihre Freizeit für die die Feuerwehr opfert. Nochmals ein Danke schön und viel Respekt an alle Beteiligten“. Jeder der Teilnehmer erhielt das Leistungsabzeichen ausgehändigt.